Geburtsvorbereitung - Kurse für Schwangere


Eines der besten "Instrumente", um die Geburt selbstverantwortlich und verbunden mit den eigenen Kräften zu erleben, ist der Atem - ein nicht zu übertreffendes "Werkzeug", um die Geburt mitgestalten zu können!

 

Durch eine bewusst eingesetzte Geburtsatmung und mentaler Fokussierung können Sie den Geburtsprozess sehr positiv mitgestalten und den Wehenschmerz reduzieren. Dies erlernen Sie am besten in der Schwangerschaft, damit es Ihnen während der Geburt schon vertraut und abrufbar ist.

 

Das Erleben und Aufbauen der eigenen Atemkraft während der Schwangerschaft und das Abbauen von Unsicherheiten, bilden einen optimalen Hintergrund für die Geburt Ihres Kindes. Erleben Sie die Geburt Ihres Kindes angstfrei und mit Ihren Kräften verbunden!

 

Der Kurs findet in der Hebammenpraxis in einer Kleingruppe von 4 bis max. 7 Frauen statt und ist ab der 23. Schwangerschaftswoche, auch für die zweite und dritte Schwangerschaft, geeignet. Rückmeldungen aus dem Gästebuch.



die vorteile

Eine Geburt kann ein beglückendes und kostbares Erlebnis sein, welches Sie, Ihren Partner und Ihr Kind positiv verbindet. Die Hauptvorteile dieser Geburtsvorbereitung sind

  • Eine gute Sauerstoffversorgung für Sie und Ihr Kind
  • Die Wehen - auch starke - können als weniger schmerzvoll erlebt werden (grössere Ausschüttung von Beta-Endorphin, Oxytocin, Prolaktin, bessere Durchblutung)
  • Den Wehen nicht hilflos ausgeliefert zu sein, sondern die Geburt kraftvoll und bewusst mitgestalten zu können
  • Weniger Dammschnitte und eine schnellere Erholung nach der Geburt
  • Sie spüren Vorfreude und Zuversicht wenn Sie an die Geburt denken
  • Sie können einen guten Kontakt zu Ihrem Baby bereits in der Schwangerschaft aufbauen

Der Kurs beinhaltet 2 Samstagmorgen à 2.5h. Es ist wichtig, dass Sie zu Hause 2x pro Woche für 10 Minuten üben. So kann sich das Erlernte im Unterbewusstsein und in Ihrem Körper "verankern" und während der Geburt abgerufen werden.

Der Kurs ist praxisbezogen aufgebaut, der Theorieteil wird kurz gehalten.

 

Die Geburtsatmung wird direkt in den verschiedenen Gebärhaltungen geübt und Sie benötigen keinen anderen Vorbereitungskurs.

Sie können jedoch die Geburtsatmung gut mit anderen Methoden kombinieren.


kursinhalte

  • Eine Methode, mit der Sie mittels tiefer Atmung, sanfter Beckenbewegung und mentaler Kraft aktiv die Geburt mitgestalten, um auch mit starken Wehen umgehen zu können
  • Gedanken- und Vorstellungskraft während der Schwangerschaft und Geburt gezielt einsetzen
  • Wie positive und negative Glaubenssätze die Geburt beeinflussen können
  • Entspannungsübungen
  • Wie Sie eine innere Kraftinsel erschaffen, welche Ihnen eine starke Verankerung gibt

Informationen über die Geburtsphasen das Wochenbett und die Stillzeit


Kosten

CHF 210.-- inkl. 32-seitiges Skript "Atem & Geburt" und kostenloser Beratung per Telefon oder email bis zur Geburt.


Anmeldung bis spätestens 4 Arbeitstage vor Kursbeginn unter Infos/Kontakt.


wann & Wo

Kurs 2:    03.03. und 10.03.2018

Kurs 3:    26.05. und 09.06.2018

Kurs 4:    30.06. und 14.07.2018

Kurs 5:    08.09. und 22.09.2018

Kurs 6:    10.11. und 24.11.2018

 

Ein weiteres Angebot finden Sie unter Einzelstunden, welche ich jede Woche anbiete.

 

Hebammen Unterwegs, Stadthausstr. 43, 8400 Winterthur, mit dem Lift in den 5. Stock, von 9.30h - 12.00h, Wegbeschreibung


Partner coaching

Sie haben nach dem Kurs die Möglichkeit, zusammen mit Ihrem Partner in eine Einzelstunde zu kommen.

In diesem Coaching zeige ich Ihrem Partner wie er Sie sinnvoll und praxisnah in den verschiedenen Gebärhaltungen unterstützen und motivieren kann, Dauer:  1h 15 Min.

 

Ihr Partner erhält wichtige Informationen (Atmung, Gebärhaltungen, Geburtsphasen) um Sicherheit zu gewinnen und Sie optimal unterstützen zu können.


Feedback aus dem Gästebuch

"Liebe Caroline
Ich habe mich in deinem Kurs sehr wohl gefühlt und das gefunden was ich gesucht habe. Mit dem Atem als Leitseil und meinem Kraftsatz konnte ich während der doch langen Geburt eine unglaubliche Kraft mobilisieren. Ich hätte nie gedacht, dass ich dies so umsetzen kann, vor allem weil meine

1. Geburt in einem Kaiserschnitt endete. Dir liebe Caroline vielen herzlichen Dank für die tolle Vorbereitung und Unterstützung!" Fränzi